ETOPIA - Zentrum für Kunst und Technologie

2006

 

Durchdacht angeordnete Kreativität

Etopia, Zentrum für Kunst und Technologie (Centro de Arte y Tecnologia), im spanischen Saragossa ist einerseits ein offenes und helles Gebäude, andererseits aber auch solide und modern. In diesem Zentrum treffen Künstler, Ingenieure und eine breite Öffentlichkeit aufeinander. Das Architekturbüro MCBAD/Colomer Dumont hat ein ausdrucksstarkes Gebäude konzipiert, in dem Forschung, Kunst, Wirtschaft, Kommunikation, Kultur und Technologie kombiniert werden.

Sogar die Lage des Gebäudes ist außergewöhnlich. Etopia ist ein Teil von La Milla Digital (der digitalen Meile), einer Agglomeration von Neubauten und Aktivitäten im Bereich der digitalen Medien, die das Stadtzentrum von Saragossa mit dem Gelände der ehemaligen Weltausstellung verbindet. Im Zentrum dieser Agglomeration befindet sich der Bahnhof für Hochgeschwindigkeitszüge ‚Delicias‘. Etopia liegt direkt gegenüber des Bahnhofs und ist über eine elegante Hängebrücke direkt mit ihm verbunden. Dadurch ist Etopia fest in seiner Umgebung verankert und doch mit der grossen weiten Welt verbunden.

Der Aufbau des Gebäudes spiegelt das Bedürfnis nach Rationalität wider, die sich in dem Spanien der letzten Jahre immer stärker ausgeprägt hat. Die Finanzkrise und die Insolvenz einer ganzen Reihe ehrgeiziger extravaganter Projekte haben zu einer vorsichtigen Zurückhaltung in der Architektur geführt. Die Architekten von MCBAD legen seit jeher eine Vorliebe für den Entwurf klarer, strukturierter Bauvolumen an den Tag. In diesem Fall ist das Ergebnis zudem ein unmissverständliches Symbol für den Zeitgeist des modernen Spaniens. Diese eher zurückhaltende Architektur führt dazu, dass die Anlage auch bei einem Blick aus größerer Distanz noch eine sichtbare Einheit darstellt. Drei Blöcke mit ähnlichen Proportionen werden durch einen zweigeschossigen Sockel, der an einigen Stellen offen ist und eine Verbindung zum angrenzenden Park bietet, miteinander verbunden.

Lesen Sie hier den kompletten Objektbericht.

 

 

 

 

 

Weitere Neuigkeiten

Durchsuche das News Archiv
Unternehmen01-03-2021

Neuer CEO/Geschäftsführer für die Reynaers-Gruppe

Unternehmen08-03-2019

Folgen Sie uns auf Instagram!

Projekte08-02-2019

Ceres Tower Pratteln